OBERFLÄCHENTECHNIK
IN PERFEKTION
SCHLEIFEN - BÜRSTEN - POLIEREN - STRAHLEN - MATTIEREN - BEIZEN - GLEITSCHLEIFEN - ELEKTROPOLIEREN

MIT UNS KÖNNEN SIE GLÄNZEN

ÜBER UNS
F. Scholz GmbH bietet seit 1960 als familiengeführtes, innovatives Unternehmen Erfahrung auf dem Gebiet der Oberflächenbearbeitung von Edelstahl, Stahl, Aluminium, Messing und deren umfassende Konstruktionen, wie Edelstahleinrichtungen, Stahlmöbel, Behälter, Schaltschränke, Armaturen, Bleche, Rund- und Vierkantrohre, Flachmaterial, sowie Schmiede-, Guss- und Stanzteile.

PRODUKTION
Von Kleinstteilen in Serienproduktion bis zu Einzelanfertigungen mit bis zu 3,5 Tonnen Stückgewicht veredeln, schleifen oder polieren wir Ihre Produkte in gewünschter Optik für die dekorative Anwendung oder zu vorgegebenen, funktionellen Oberflächen.

Rauheitskennwerte wie Ra und Rz werden auf Wunsch gemessen und protokolliert.

BEARBEITUNGSVERFAHREN
-  Schleifen  -  Bürsten  -  Polieren  -  Glasperlenstrahlen  -  Korundstrahlen -  Entgraten  -  Mattieren  -  Beizen  -  Gleitschleifen  -  Elektropolieren  -        Verputzen  -  Entrosten

 

BRANCHEN

Lebensmittel- und Pharmaindustrie, Medizintechnik, Automotive, Chemische- und Biochemische Industrie, Ladenbau/Bankeinrichtungen, Behälterbau, Armaturen, Maschinen- und Apparatebau, Werkzeugbau, Architekten, Wohnaccessoires, Künstler, Restaurationen, Felgenreparaturen
 

Rufen Sie uns an

Telefon 0 73 61 - 7 48 12 

Wir bilden aus
Metallschleifer & Metallpolierer
(PDF 0,6 MB) 
 

HAndwerkskammer Ulm

Wir bilden aus
Oberflächenbeschichter

(PDF 0,2 MB) 
 

HAndwerkskammer Ulm

Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001

(PDF 1,0 MB) 

HAndwerkskammer Ulm

Bundesministerium für Wirtschaft
und Technologie
 (PDF 1,3 MB) 

HAndwerkskammer Ulm

ZIM
Impulse für Wachstum
 (PDF 1,6 MB)

HAndwerkskammer Ulm

LEISTUNGEN

Unser oberstes Ziel ist eine erfolgreiche, individuelle Zusammenarbeit mit unseren Kunden. In beiderseitigem Interesse wird die Ökonomie und Ökologie der Arbeitsprozesse im Auge behalten, sowie die Wahrung sicherer Fertigungsabläufe mit Maschinen die auf dem aktuellen Stand der Technik sind.

Unser hoch motiviertes, innovatives Team mit jahrzehntelangen Erfahrungen, ist mit einem modernen breit aufgestellten Maschinenpark auch großen Herausforderungen gewachsen. Neben unserem klassischen Kerngeschäft Schleifen, Bürsten und Hochglanzpolieren für dekorative und funktionelle Oberflächen, bieten wir auch geeignete Verfahren für die Vorbereitung der Produkte zum galvanischen Beschichten (verchromen, vernickeln, vergolden, eloxieren oder lackieren) an.

Des Weiteren stehen uns Verfahren zur Verfügung wie das Glasperlenstrahlen, Korundstrahlen für große Produkte und Mikrostrahlen für kleine oder schwer zugängliche Konstruktionen. Für große Serien von Kleinteilen bedienen wir uns des Gleitschleifens.

Neben den mechanischen Bearbeitungsverfahren führen wir auch chemische Bearbeitungsprozesse durch. Zum Beispiel das elektrolytische Polieren von Edelstahlteilen oder das elektrolytische Entfärben, Beizen von Schweißnähten sowie das Beizen (entzundern) von Stahlprodukten die gelötet sind. Auch das chemische Entlacken sowie das Reinigen und Entfetten mit Ultraschall und im Spritzverfahren gehören zu unseren Aufgaben. Wir verfügen über Messinstrumente zur Dokumentation der Oberflächenqualität durch Rauheitskennwerte wie Ra und Rz. Schwer zugängliche Oberflächen werden mit einem Monitor-Endoskop kontrolliert. Durch die Einhaltung bestimmter Qualitätsstandards nach DGQ-Schein können wir eine hervorragende Qualität gewährleisten.


Eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 wurde im September 2012 erfolgreich eingeführt. Selbstverständlich ist eine termingerechte Abwicklung aller Aufträge unser Bestreben.

Erwähnenswert ist, dass unser Unternehmen jungen Menschen die Chance bietet eine Ausbildung zum Metallschleifer oder Oberflächenbeschichter zu absolvieren. Für Arbeiten außerhalb unseres Kerngeschäftes arbeiten wir mit kompetenten Partnern zusammen, z.B. mit der Hochschule Aalen und dem Forschungsinstitut in Schwäbisch Gmünd. Dies kann große Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden bedeuten.

Nutzen Sie unser Unternehmen als Ihre „verlängerte Werkbank“.
Gerne dürfen Sie auch unsere Maschinenliste anfordern. 

 

POLIEREN/HOCHGLANZPOLIEREN

ELEKTROPOLIEREN

SCHLEIFEN

GLEITSCHLEIFEN/GLEITPOLIEREN

BÜRSTEN

STRAHLEN

MATTIEREN/VLIESEN

BEIZEN

GALERIE

elektrolytisch entfärbt

strichpoliert

Schweißnähte geschliffen

hochglanzpoliert

mit Glasperlen gestrahlt

Schweißnähte blecheben geschliffen

gebürstet

geschliffen, gevliest

mit Korund gestrahlt

hochglanzpoliert

hochglanzpoliert

elektrolytisch poliert

gevliest

hochglanzpoliert

fein gebürstet

geschliffen

Schweißnähte vorgeschliffen

hochglanzpoliert

marmoriert

Teile vorbereitet zum Verchromen

gebürstet

Schweißnähte teilw. elektrolytisch entfärbt

geschliffen und hochglanzpoliert

poliert

EXTRAS

Produkte aus dem privaten Bereich können durch spezielle bearbeitete Oberflächen dekorativ aufgewertet werden. So wird manches Schmuckstück zum neuen Blickfang durch den besten Schliff oder die schönste Politur.

Auch um Oldtimerteile für Autos, Motorräder, Boote und Traktoren kümmern wir uns mit besonderer Sorgfalt.

ANSCHRIFT

F. Scholz GmbH
Metallschleiferei und Poliererei

Katzenberg 1
73433 Aalen

Telefon  0 73 61-7 48 12
Telefax  0 73 61-7 30 52
E-Mail    scholz@metallschleiferei-scholz.de

SCHREIBEN SIE UNS

ANFAHRT

IMPRESSUM

F. Scholz GmbH
Metallschleiferei und Poliererei

Katzenberg 1
73433 Aalen

Telefon  0 73 61-7 48 12
Telefax  0 73 61-7 30 52
E-Mail    scholz@metallschleiferei-scholz.de




Geschäftsführer: Dipl. Ing. Rainer Scholz

USt.-IdNr.: DE 163516471

Steuernummer: 50475/02018
Registergericht: Amtsgericht Ulm

Hinweis
Für Internetseiten Dritter, auf die dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich.

Des Weiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter.

Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.

Gestaltung & Umsetzung | mediengestaltung-aalen.de